Damen 1

Nach den zwei Siegen gegen Regenstauf und Schwabing hatten die volley.ballarinas am vergangenen Sonntag eine weitaus schwierigere Aufgabe zu bewältigen: Mit dem TSV Ansbach war der aktuelle Spitzenreiter zu Gast in der Halle am Georgendamm. Die volley.ballarinas kämpften über weite Strecken aufopferungsvoll, konnten am Ende die 1:3-Niederlage jedoch nicht abwenden. „Wir haben heute gut gespielt, […]

Weiterlesen

Der Heimspielmarathon geht mit dem zweiten von drei Heimspielen in Folge weiter: Während die volley.ballarinas in der letzten Woche noch das Tabellenschlusslicht aus Schwabing willkommen hießen, wird die Aufgabe im kommenden Heimspiel ungleich schwerer. Mit dem TSV Ansbach ist der bisher ungeschlagene Tabellenführer und Meisterschaftskandidat zu Gast. Keine leichte Aufgabe also für die volley.ballarinas. Ansbach, […]

Weiterlesen

Mit dem 3:1-Sieg gegen den FTM Schwabing feiern die volley.ballarinas Bamberg den ersten Heimsieg in der laufenden Regionalliga-Saison und klettern auf Tabellenplatz 6. Dabei machten die Damen aus der Domstadt genau dort weiter, wo sie die Woche zuvor in Regenstauf aufgehört hatten –  und legten dabei noch eine Schippe drauf. Gleich im ersten Satz begannen […]

Weiterlesen

Einen wahren Heimspiel-Marathon haben ab dem kommenden Wochenende die volley.ballarinas vor sich: Gleich an drei Wochenenden hintereinander empfangen die VG Damen Gastmannschaften bei sich in der Halle am Georgendamm. Los geht es am kommenden Sonntag gegen die Hirsche des FTM Schwabing. Die Spielerinnen aus dem Münchner Norden sind mit bisher drei Niederlagen aus drei Spielen […]

Weiterlesen

Auf den ersten Blick haben Ballett und Volleyball nicht viel gemeinsam. Ballerinas sind eher kleine, zierliche Personen, die den Eindruck erwecken, sich in jede Richtung des Körpers verbiegen zu können. Volleyballerinnen hingegen sind meistens groß und durchtrainiert. Erst auf den zweiten Blick erkennt man, was die beiden Sportarten miteinander verbindet: Dynamik, Präzision und Eleganz. Ballerinas […]

Weiterlesen

Der Fluch ist gebrochen: Mit 15:11 im fünften Satz siegen die volley.ballarinas erstmals gegen den TB/ASV Regenstauf im Tie-Break und sichern sich somit die ersten zwei Punkte der Saison. Dabei präsentierten sich die volley.ballarinas ganz anders als bei ihrem letzten Auswärtsspiel in Obergünzburg: Von Anfang arbeitete die Mannschaft konzentriert und zeigte bei jedem Ballwechsel vollstes […]

Weiterlesen

Viel Zeit blieb den volley.ballarinas nicht, um ihre Niederlage gegen Obergünzburg zu verdauen. Bereits am Samstag geht es mit dem Auswärtsspiel beim TB/ASV Regenstauf weiter. Dort trifft man auf alte Bekannte, welche die VG Damen mit gemischten Gefühlen in Erinnerung haben. In der letzten Saison gab es zwei 2:3-Niederlagen. Dabei verliefen die ersten vier Sätze […]

Weiterlesen

Es war einer dieser Tage, die man am liebsten sofort wieder aus dem Gedächtnis streicht. Einer dieser Tage, die man gerne als rabenschwarz bezeichnet. Einer dieser Tage, an denen man gerne zur Redewendung „Ein Satz mit X, das war wohl nichts“ greift. Genau einen dieser Tage erwischten die volley.ballarinas bei ihrem Auswärtsspiel im fernen Allgäu. […]

Weiterlesen

volley.ballarinas mit schwerem Auswärtsspiel im Allgäu   Wenn am Samstagabend um 19 Uhr das Auswärtsspiel der volley.ballarinas in Obergünzburg bei Kempten angepfiffen wird, haben die Bambergerinnen bereits 330 Kilometer und etwa drei Stunden Anfahrt hinter sich. Grund genug also, um wieder voll anzugreifen. Gerade nach der Auftaktniederlage gegen den TV Erlangen wollen die volley.ballarinas im […]

Weiterlesen

Es war nicht der erhoffte Saisonstart: Die volley.ballarinas verlieren ihr erstes Saisonspiel vor  im Frankenderby gegen den TV Erlangen mit 1:3. Nach dem Spiel waren sich Mannschaft und Trainer allerdings einig: „Da ist noch viel Luft nach oben“ – was eine deutliche Leistungssteigerung der Mannschaft in den nächsten Wochen erwarten lässt.   Etwas nervös starteten […]

Weiterlesen