Kreisfinale U12 weiblich

Am 04. Februar wurde das Kreisfinale der U 12 weiblich in Bamberg ausgetragen. Von der VG qualifizierten sich beide Mannschaften für dieses Turnier.

Mit klaren Siegen gegen die N.H. Young Volleys aus Neudrossenfeld und BTS Bayreuth wurde unsere „Erste“ in der Vorrunde Gruppensieger. Das Überkreuzspiel um den Einzug ins Finale musste nunmehr gegen den Zweiten der anderen Gruppe, VfB Einberg bestritten werden. Auch dieses Spiel wurde dank einer konzentrierten Leistung gewonnen, so dass es im Endspiel zum Klassiker gegen die Lokalrivalen kam:

VG-Bamberg 1 : SC Memmelsdorf 1

Hier konnten sich die erfahreneren Memmelsdorfer knapp mit 2 : 1 gegen Bamberg durchsetzen.

Auf Grund des guten Abschneidens werden beide Teams zusammen mit den Drittplatzierten des VfB Einberg 1 am 25. Februar in Hof bei der Oberfränkischen Meisterschaft darum kämpfen unseren Bezirk auch auf der Nordbayerischen Meisterschaft stark vertreten zu dürfen.

Die zweite Mannschaft zeigte im Spiel um Platz 5 gegen die Mannschaft aus Bayreuth eine starke Leistung, musste sich allerdings knapp geschlagen geben und belegte somit den 6. Platz.

Für die VG spielten
in Mannschaft 1: Linda Rosiwal, Leah Reisig, Sophia Herold, Hannah Reimisch, Kristina Nein
in Mannschaft 2: Hannah Fritsche, Johanna Mittring, Mia Alfsmann, Veronika Bopp